Nochmals schweres Gerät auf dem neuen Erlebnisspielplatz