Einweihung des “Literaturstorchs” – dem Bücherschrank in Erlenbach

Trotz etwas windigem und zugigem Wetters haben es sich doch viele Erlenbacher Bürger*innen nicht nehmen lassen, am Rathaus mit dabei zu sein, als der Bücherschrank offiziell eingeweiht wurde.

Neben dem Rathaus haben die Little Voices und die Mini-Voices mit schönen Liedern dazu beigetragen, dass es ein toller und unterhaltsamer Nachmittag wurde! Vielen Dank dafür!

Mit kleinen Ansprachen der beiden Vorsitzenden Markus Schulze und Brigitte Werling des Vereins von Gemeinsam für Erlenbach e.V. sowie des Bürgermeisters Maik Wünstel wurde die Einweihung des Bücherschrankes mit Sekt und Zerschneiden eines Bandes symbolisch gefeiert.

Ein großes Dankeschön gilt allen Beteiligten, die es ermöglicht haben, heute die Bücherschrank-Einweihung durchzuführen:

    • Spenden der Erlenbacher Bürger, der VR Bank Südpfalz, der Deutschen Postcode Lotterie
    • dem Konstrukteur und Erbauer des Bücherschrankes Karel Knauer
    • dem Team des Bücherschrank-Aufbaus am Rathaus Karel Knauer, Manfred Bohlender und Maik Werling
    • Maik Wünstel und dem Gemeinderat zur Zustimmung des Stellplatzes des Schrankes sowie die Unterstützung in allen damit verbundenen formellen Belangen
    • dem Bücherei-Team für die gespendeten Bücher und die damit gelungene Erstausstattung des Bücherschranks
    • allen Kuchenspendern, vor allem den Seniorinnen und der Seniorenbeauftragten Ulrike Fünfzig fürs Organisieren
    • den Little Voices und Mini-Voices für ihren tollen Auftritt mit Daniela Fröhlich-Lickes
  • allen Helfern am Tag der Einweihung z.B. beim Kuchenverkauf
  • alle, die hier nicht genannt wurden und daran beteiligt waren!

“Der Verein Gemeinsam für Erlenbach e.V. war heute als Verein erfolgreich und hat für die Dorfgemeinschaft eine schöne Veranstaltung auf die Beine gestellt”, so ein Mitglied des Vereins.

Schön, dass Ihr dabei ward!

PS: die Regeln des Bücherschrankes sind am Schrank zu finden. Wir bitten diese zu beachten!

Fotos: privat / Text: BW

Einweihung des “Literaturstorchs” – dem Bücherschrank in Erlenbach