Gelungene spektakuläre Feuerwehr VG – Abschlussübung an der IGS – Kandel

Pünktlich um 14 Uhr lösten die Alarmmelder in der IGS – Schule Kandel aus und die Feuerwehren der VG – Kandel wurden zum Einsatzort gerufen.
Wieder einmal sehr gut, moderierte die “Stimme der Feuerwehr – Willy” den vielen interessierten Zuschauern den Ablauf der Übung.
Dabei stand die Menschenrettung von verschiedenen Kinder, welche sich im Gebäude in unterschiedlichen Räumen befanden an erster Stelle.
Zudem musste gefährliche Stoffe gesichert werden, was ein aufwendiger Teil der Übung war. Der Aufbau von verschiedenen Dekontaminierung Stationen an der Einsatzstelle musste installiert und in Betrieb genommen werden.
Unsrer Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Erlenbach hatten den Auftrag, mit Steckleitern Personen aus dem 1 OG zu retten. Dabei ging es, die Leitern in Position zu bringen und zu sichern. Anschließend über die Leiter in das Gebäude einzusteigen, um an zu rettenden Person den Rettungsknoten anzulegen.
Abschließend sicherte ein Feuerwehrmann mit dem Seil die in Begleitung eines Feuerwehrmanns über die Leiter in den sichern Bereich gebracht wurde.
Gut gemacht!
Am Ende der Übung fand im Gerätehaus der FF Kandel noch verschiedene Ehrungen durch VG Bürgermeister Volker Poß statt.
An dieser Stelle will die Gemeinde Erlenbach einen GROSSES DANKESCHÖN an alle Feuerwehr Kameraden aussprechen.
Wir sind stolz und froh – eine starke Truppe im Dorf zu haben – macht weiter so!

Gelungene spektakuläre Feuerwehr VG – Abschlussübung an der IGS – Kandel