Tennisbackstube & Nikolaus im TCE am 5. Dezember

Gespannt saßen alle Kinder und Eltern gestern, 5. Dezember, pünktlich um 17 Uhr, eingemummelt in der Grillhütte, schauten in die dunkle Nacht und warteten gespannt auf den Nikolaus.

Vorher haben die  Kinder fleißig in der Tennisbackstube Teig ausgerollt, Plätzchen ausgestochen, mit Eigelb bestrichen und mit bunten Streuseln dekoriert. Die kleinen Nudelhölzer waren dabei sehr begehrt, ein Backblech ums andere fand den Weg in den Backofen, das Mehl befand sich meist auf den Klamotten, Schürzen und Gesichter der Kinder und so manches Plätzchen wurde genascht, bevor es fertiggebacken war.

Mit Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst gestärkt, wurde der Nikolaus dann mit dem Lied “In der Weihnachtsbäckerei” begrüßt.

Alle ca. 46 “Tennis-Kinder” bekamen von ihm ein kleines Präsent und die selbstgebackenen Kekse überreicht. Nach einem Gruppenfoto musste der Nikolaus auch schon wieder weiter, um noch weiteren Kindern einen Besuch abzustatten.

Die Mitglieder des Tennisvereins waren sich einig, dass dieser Nachmittag und Abend wieder ein gelungenes Beisammensein war und bedanken sich bei allen Helfern für die Organisation!

(Text/Fotos: bwe)

Tennisbackstube & Nikolaus im TCE am 5. Dezember