Verbandsgemeinderat Kandel tagte im Bürgerhaus Erlenbach

Am vergangenen Donnerstag traf sich der Verbandsgemeinderat Kandel um 19 Uhr im Bürgerhaus Erlenbach.
Doch zuvor mussten viele Tische, Stühle und Namensschilder aufgestellt und richtig verteilt werden. Hierbei ein Dankeschön an die Mitarbeiter der VG – Kandel, welche diese Tätigkeit übernommen hatten.

Die relativ große Agenda wurde in knapp 2 Stunden abgearbeitet und dabei die eine oder andere Diskussion geführt, um Letzt endlich Entscheidungen treffen zu können.
Großes Interesse lag von vielen anwesenden Müttern aus Minfeld an dem Tagesordnungspunkt: “Änderung/Anpassung der Satzung über die Betreuungskosten an den Grundschulen und die Erhebung von Eltern- und Verpflegungskostenbeiträgen“.
Über diesen Tagesordnungspunkt wurde lange und ausgiebig verschiedene Blickwinkel besprochen, um am Ende zu einer notwendigen Abstimmung zu gelangen.

Die Gemeinde Erlenbach hofft, dass alle Teilnehmer der Verbandsgemeinderatssitzung in Erlenbach einen angenehmen Aufenthalt hatten, trotz der sommerlichen Temperaturen.
Wir würden uns freuen, Sie alle demnächst wieder in Erlenbach begrüßen zu dürfen.

Maik Wünstel
Ortsbürgermeister Gemeinde Erlenbach

Verbandsgemeinderat Kandel tagte im Bürgerhaus Erlenbach