2. Gemeindearbeitskreis – „Finale Gestaltung der neuen Bürgerhaussatzung“

Zum 2. Gemeindearbeitskreis, traf sich der Rat am Montag, 27.01.2020 im Ratssaal, um über verschiedene Punkte aus der neuen Bürgerhaussatzung zu überarbeiten.
Dabei wurde ausgiebig über pro und contra der jeweiligen Formulierungen der unterschiedlichen Paragraphen diskutiert und Letzt endlich ein Vorschlag entworfen.
Dieser Vorschlag der finalen Bürgerhaussatzung wird in der kommenden Ratssitzung vorgestellt und verabschiedet.

Zudem wurde das Ergebnis der Zählung des Inventars unseres Bürgerhauses präsentiert.
Es wurde definiert, was bzw. wieviel vom jeweiligen Inventar nachbestellt werden muss, damit alles wieder komplett zur Verfügung steht.
Für die zukünftigen Übergabe bzw. Rücknahme des Bürgerhauses wurde eine Checkliste entworfen, welche Vor und Nach der Vermietung von beiden Seiten (Gemeinde / Mieter) unterzeichnet werden muss.

Eine “to Do” Übersicht der zukünftigen Themen, welche in den folgenden Gemeindearbeitskreisen bearbeitet werden sollen, wurde definiert.

Der nächste Gemeindearbeitskreis findet am Mittwoch, 18.03.2020 um 19 Uhr im Ratssaal statt. 

2. Gemeindearbeitskreis – „Finale Gestaltung der neuen Bürgerhaussatzung“