Erlenbacher Kerwe, lecker und schäää!

Von Samstag, 24. Juni bis Montag 26. Juni 2017 feierten wir rund um den Storchenbrunnen und an der Kirche unsere Erlenbacher Kerwe.
Pünktlich um 18 Uhr begrüßte Bürgermeister Klaus Bolz den dieses Jahr sehr gut besuchten Kerweplatz, bevor er in seiner Kerwe – Eröffnungsrede vor allem dem SV Erlenbach (Organisation & Verkostung), aber auch dem Gesangsverein (Flammkuchen), dem Kinder – Projektchor (Gesangseinlagen), dem Kindergarten (Kuchenverkauf), den Sandhasen (Eisverkauf) und den Schaustellern (Süßwaren + Karusell) für die Mitgestaltung der Kerwetage alles Gute und viel Erfolg wünschte. Anschließend wurde durch den Beigeordneten Maik Wünstel der obligatorische Freibier – Fassanstich durchgeführt und fleißig Biergläser gefüllt.
Das Wetter über die Tage war natürlich hervorragend, so dass man viele gemütliche Stunden auf der Kerwe verbringen konnte, um einfach nur zu plaudern, etwas leckeres zu essen oder mit anderen Kindern spielen konnte.
Am Sonntag und Montag informierte die Bürgerinitiative “Gemeinsam für Erlenbach” mit einem Informationsstand über die Absichten der Gruppe und die bereits in die Tat umgesetzten Themen (z.B.: Neue Sitzbänke, Bürgerhausparkplatz, Schoppengläser etc.). Sie erhoffen sich dadurch, weitere Bürger motivieren zu können, um in dem dynamischen und freiwilligen Entwicklungsprozess mitzuwirken und GEMEINSAM mit anzupacken, zum Wohle der Gemeinde.

Abschließend ein kurzes Fazit der Erlenbacher Kerwe 2017: Schääää wars, dankscheeeee euch allen!

Impressionen vom Karusell 2017

Impressionen vom gemeinsames Singen mit Kerwegästen + Kinderprojektchor

Erlenbacher Kerwe, lecker und schäää!