Viele bunte und originelle Laternen beim Sankt Martinsumzug des Kindergartens Erlenbach

Der Kindergarten Erlenbach organisierte am 11.11. seinen Sankt Martinsumzug. Um 17 Uhr trafen sich die Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen erstmals am neuen Lauftreff – Eck und sangen zu Beginn verschiedene Lieder.
Anschließend präsentierten drei Kinder die Sankt Martin – Geschichte, die sie sehr gut vorgeführt haben.

Als die Feuerfackeln der Jugendfeuerwehr brannten, setzte sich der Laternenumzug in Bewegung. Auf dem Feldweg wartete auf die Kinder der “klassische Sankt Martin” auf seinem Pferd mit dem roten Mantel, um vorweg des Zuges zur Grillhütte zu gehen. Dort angekommen versammelten sich alle um das vorbereitete Lagerfeuer und es folgten weitere Lieder, bevor die leckeren süßen und salzigen Brezeln an die Kinder verteilt wurden.

In der gemütlichen Atmosphäre in und um die Grillhütte herum, spielten die Kinder miteinander und die Eltern / Großeltern konnten sich bei einem Glas Punsch oder Glühwein unterhalten.

Für die Organisation und Durchführung des Sankt Martinsumzuges, wollen wir an dieser Stelle ein GROSSES DANKESCHÖN an das Team der KiTa Erlenbach, den helfenden Eltern in und um der Grillhütte, der Jugend- und Aktive Feuerwehr Erlenbach und natürlich unserem Sankt Martin sagen.

Schääää wars!

Viele bunte und originelle Laternen beim Sankt Martinsumzug des Kindergartens Erlenbach